WINNER – World Beer Award 2017

Unglaublich, aber wahr! Wir haben mit unserem neuen glutenfreien Biobier Schleicher-Natural den World Beer Award 2017 in London gewonnen.
Vor einigen Monaten haben wir auf Empfehlung eines Freundes eine Flasche der ersten Abfüllung unseres Naturals losgeschickt. Wir waren anfangs gar nicht sicher, ob die Flasche sicher angekommen ist und wir zur Teilnahme zugelassen wurden. Doch da wir uns nicht allzu große Chancen ausrechneten, warteten wir einfach ab. Erleichtert empfingen wir dann die E-Mail, dass alles geklappt hat und die Auswahl bald beginnt.
Zwischenzeitlich haben wir den Wettbewerb fast schon vergessen. Vor zwei Wochen kam dann die Nachricht, dass am 10. August die Länder-Sieger von der Jury gekürt wurden. Plötzlich waren wir doch ganz schön aufgeregt und haben uns kaum getraut am Stichtag in die Gewinnerliste zu schauen. Und dann tatsächlich „Brauerei Schleicher“! Als  vor ein paar Tagen auch noch die Urkunde eintraf, waren wir mächtig stolz!
Vielen Dank an alle, die an uns geglaubt und uns unterstützt haben. Wir sind gespannt wie die Reise weitergeht!Brauerei_Schleicher_Worldbeeraward_2017

 

 

 

4 comments on “WINNER – World Beer Award 2017”

  1. Professor Josef Schleicher Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser außerordentlichen EHRE, die Ihr wohl verdient habt. Ein deutsches Bier gewinnt den Preis in einem Land, in dem Beer an jeder Ecke gebraut und getrunken wird!
    Das für mich persönlich schönste ist das award-Datum, der 10. August 2017; an diesem Tag wurde ich in Ungarn im Jahre 1945 geboren. Die linksseitige Unterschrift auf dem Diplom, Anita Ujszazsi, ist ebenfalls eine Ungarin.

    Auch weiterhin viel Erfolg, bis heute Nachmittag, um unser „Kontingent“ Schleicher-Bier abzuholen,

    Stets Ihr
    Professor Josef Schleicher

  2. Marko Müller Antworten

    Hi…ich kaufe schon viele Jahre immer mal verschiedene Helle, nachdem ich sie nach einer ‚Testflasche‘ für lecker empfunden habe. Vor ca. 2 Wochen sah ich wieder mal in meinem Getränkemarkt ein mir unbekanntes Helles stehn, gleich an der Kasse, und dachte mir, Bio-Bier…is bestimmt was zum Abgewöhnen. Aber: die Testflasche musste mit. Beim Preis legte ich dann doch etwas die Ohren an…egal, eine Flasche geht. Schon beim ersten Schluck war mir klar…dieses Bier ist sein Geld wert ! So kann ein Biobier schmecken ? Wahnsinn! Der Döllinger versteht sein Handwerk. Seit einer Woche steht eine Kiste Biobier bei uns im Keller…so kanns gehn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *